Schuppenflechte heilen: Körpertherapie


Home
Ursachen
Beschwerden
Heilen
Vorbeugen



Mehrere Arten von Wasseranwendungen für den ganzen Körper oder einzelne Bereiche des Körpers können gegen Schuppenflechte helfen.

Baden in Meersalz:

Bäder in Meersalz-Wasser wirken bei Schuppenflechte oft hilfreich.

Als besonders günstig gilt das Salz des toten Meeres. Ein Kururlaub dort kann die Haut zum Abheilen bringen.

Aber auch Bäder in der Badewanne zu Hause mit dem Salz des toten Meeres können helfen.

Siehe auch: Totes Meer Salz

Kneipp-Anwendungen

Mit Wechselduschen und warm-kalten Wechselgüssen der Beine kann man die Gesundheit der Haut allgemein stärken.

Die Haut ist dann auch besser in der Lage mit der Schuppenflechte klarzukommen, auch wenn die Schuppenflechte-Stellen sich gar nicht an den Beinen befinden.

Auch Wassertreten und kalte Armbäder können gut helfen.

Home   -   Up